Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jubiläumskerb

40 jahre Ihster Knierieme

Alles über die Jubiläumskerb!

Igstadter Kerb 2015

Programm

Programmablauf zum 40jährigen Jubiläum der Igstadter Kerbegesellschaft im Kerbezelt auf dem Festplatz am Wasserturm
Der Imbiss und die „Juxmeile“ sind am Freitag und Samstag bereits ab nachmittags für Sie geöffnet.

Donnerstag 18.06.2015 Weinabend ab 18 Uhr

Der Weinabend wird auch in diesem Jahr die Kerb eröffnen und im gemütlich geschmückten Kerbezelt für eine entspannte Atmosphäre und ausgelassene Stimmung sorgen. Wie auch in den Vorjahren, wird Michael Niebergall den Abend musikalisch untermalen und es werden wieder Weine aus dem Hochheimer Weingut „Mitter Velten“ ausgeschenkt.

-Das Imbissteam empfiehlt: Bauchfleisch, Spundekäs, Hessenröllchen, Handkäs Salat und Heiße Fleischwurst.

Freitag 19.06.2015 Live Musik / Einlass Zelt ab 17 Uhr

Es spielt für Sie, die Band „Pfund“
Bereits in den vergangenen Jahren haben Sie auf unserer Kerb für tolle Stimmung gesorgt und die Straße mit ihren Songs aus den vergangenen vier Jahrzehnten, wie z.B. von The Police, den Red Hot Chili Peppers, Kings of Leon über Oasis bis hin zu Green Day, Jimi Hendrix, Revolverheld, the Killers, Nivana und vielen mehr, zum beben gebracht.
Obwohl sie es gewohnt sind vor tausenden von Leuten zu spielen, große Plätze oder ganze Hallen auf eigenen Konzerten zu füllen, auf dem Heinerbergfest und dem Schlossgrabenfest in Darmstadt spielen, freuen wir uns, sie in diesem Jahr auf unserem 40jährigen Jubiläum wieder begrüßen zu dürfen. Auch Frontsänger Markus sagt: "Wir kommen gerne nach Igstadt, wegen der familiären Atomsphäre“.

Samstag 20.06.2015 Bunter Abend / Einlass Zelt ab 17 Uhr

Bunter Abend mit Einmarsch der Kerbegesellschaft und Bieranstich durch Oberbürgermeister Sven Gerich.

Es spielen für Sie „Flo & Chris“
Vor kurzem sind Sie noch von RPR1 zur Partyband des Jahres 2015 gekürt worden und schon stehen Sie im großen Festzelt in Igstadt. Flo & Chris bieten ein einzigartiges Showkonzept. Zwei Stimmen, vier Hände, vier Füße und das Spielen von mehreren Instrumenten gleichzeitig, vermitteln das Gefühl; eine 10-Mann Band stünde auf der Bühne.
In unserer Region sind sie bekannt vom Wiesbadener Wilhelmstraßenfest, der Mainzer Johannes Nacht, dem Museumsuferfest in Frankfurt und aus Funk und Fernsehen.


Es tanzt für Sie, das „Männerballett der FF Igstadt“
Das Revival des Männerballetts der Freiwilligen Feuerwehr Igstadt wird eine Augenweide für das Publikum sein und mit seinen einstudierten Tänzen die Menge begeistern. Lassen Sie sich überraschen!!

Die „Playbackshow der Ihster Knierieme Gard“
Getreu dem Motto "40 Jahre Ihster Knierime Gard“ haben wir die Nr. 1 Hits der letzten 40 Jahre herausgesucht und werden diese, in Verbindung mit einer neu entwickelten Bühnenshow, präsentieren.

Das Imbissteam empfiehlt: Schnitzelvariationen

Sonntag 21.06.2015 Familientag

11:00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrer Ernst August Hesse

Ab 14:00 „großer Jubiläumsumzug durch Igstadt“
Anlässlich des 40 jährigen Jubiläums findet erstmals nach 15 Jahren wieder ein Umzug durch Igstadt´s Straßen statt. Der Umzug wird unterstützt von den Igstadter Vereinen, Parteien, Privatpersonen sowie den befreundeten Kerbegesellschaften, die sich auf unterschiedlichste Weise präsentieren werden und im Takt zur Musik von den Taunus-Musikanten aus Nordenstadt, durch Igstadt ziehen.
Im Anschluss an den Umzug, um ca. 15:30 Uhr „Livemusik von den Taunusmusikanten“ auf der Bühne im Zelt.
Um auch unseren kleinen Gästen gerecht zu werden, haben wir einen großen Hüpfburgenparcours (18x5m) und Kinderbelustigung im Programm
Im Anschluss Livemusik von der „IGSTADTER Band Every Wednesday“
Zu den Liedern der Igstadter Band „Every Wednesday“ kann zum Kerbeausklang nochmal das Tanzbein geschwungen werden.

Das Imbissteam empfiehlt: Wurstschnitzel, Hamburger, Tortelini, Spargelpasta

Imbiß

Ein Highlight ist auch wie immer die Ausgefallene Küche des von der Kerbegesellschaft selbst bewirtschafteten Imbisses.
Neben allseits beliebten Klassikern wie Currywurst, Bratwurst, Käsewurst, Pommes und Fischbrötchen gibt es jedes Jahr viele selbst kreierte Rezepte.

Umzug

An Alle Zugteilnehmer,
wir freuen uns sehr ,dass ihr euch Zahlreich für unseren großen Jubiläumsumzug angemeldet habt. Nachfolgend findet ihr ein paar wichtige Details für den Umzug.
TÜV Prüfung
Wann: Freitag den 12.06. ab 13 Uhr
Wo: Festplatz am Sportplatz
Bitte teilt mir mit ob ihr den Termin wahrnehmt (sofern noch nicht geschehen) oder euch selbst um einen TÜV Termin kümmert. Die TÜV Vorschriften für Brauchtumsumzüge findet ihr im Anhang.

Umzugstag
Aufstellung: 13 Uhr am Mühlweg in Igstadt. (Bereich Landstraße Richtung Breckenheim)
Zugbeginn: 14 Uhr
Bitte meldet euch am Umzugstag bei mir um eure Zugnummer zugeteilt zu bekommen. Die Umzugsroute findet ihr im Anhang.
Das Motto des Jubiläumsumzuges lautet, „dass schönste an eurem/unserem Ort"
Vielen Dank für eure Teilnahme, mit eurer Hilfe wird es mit Sicherheit eine unvergessliche Kerb . Wir sind bereits seit Monaten am Schrauben, Malen, Proben, Dekorieren und Planen. Wir freuen uns schon riesig auf das große Jubiläum. Bei Fragen oder Problemen stehe ich wie gewohnt per Email oder Telefon (0176-23916730) zur Verfügung.

Zugroute

Zum vergrößern auf das Bild klicken.

Must have

Jubiläumsbembel und Kerbefahne – jetzt bestellen
Igstadter können Ihr Haus mit einer wunderschönen blauen Kerbefahne schmücken und damit zeigen, dass in Igstadt Kerb gehalten wird. Die Kerbefahne ist 200cm x 80cm groß und mit einem Querstab versehen. Sie kann an Hoftoren, Gartenzäunen, Fensterbänken und selbstverständlich auch Fahnenmasten befestigt werden Um möglichst viele Häuser zu schmücken wird die Fahne zum Selbstkostenpreis von 39,-Euro angeboten.ßerdem kann jeder Kerbefreund einen wunderschön verzierten Jubiläumsbembel bestellen. Ob für den täglichen Gebrauch oder zur Dekoration, die handgefertigten Bembel sind es wert !\b Bembelpreise: 2 Liter 42,00€; 1,5 Liter 36,00€; 1,0 Liter 32,00€, 0,25 Liter Becher 11,00€.\b Bestellungen bitte per Email an: 40jahre@kerbegesellschaft-igstadt.de 
oder von Mo- Fr ab 19.00 Uhr unter: 0163-6102100