Sie sind hier: Startseite » Kommunales

Kommunales

Für uns Igstadter ist die Ortsverwaltung in Bierstadt zu ständig.
Hier die Adresse und die Öffnungszeiten:


Hausanschrift:
Poststraße 11A
Postleitzahl/Ort:65191 Wiesbaden-Bierstadt

Telefon:0611 / 31-7241
Fax:0611 / 31-3983

Öffnungszeiten:
Montags von 8 bis 13 Uhr, mittwochs von 7.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, freitags von 7.30 bis 12 Uhr. Zusätzlich jeden dritten Mittwoch im Monat bis 20 Uhr.

Mail to. ortsverwaltung-bierstadt@wiesbaden.de

Impressionen vom Frühjahrsempfang 2024

Jahreshauptversammlung: Abschied nach neun Jahren

Am 6. März fand die Jahreshauptversammlung der "Interessengemeinschaft Igstadter Ortsvereine e.V." (kurz IG Igstadt) statt.
Nach einer herzlichen Begrüßung gab der scheidende Vorsitzende Oliver Weiß einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Besonders hob er den erfolgreichen Frühjahrsempfang 2023 hervor, der aufgrund unvorhergesehener Wetterbedingungen kurzfristig in die Pfarrscheune verlegt werden musste. Ebenso erinnerte er an den Igstadter Markt und den Adventsmarkt, die von der IG organisiert wurden.Bereits im Dezember hatte Oliver Weiß angekündigt, dass er aus persönlichen Gründen als Vorsitzender zurücktreten muss, um ein anderes Ehrenamt in Igstadt zu übernehmen.
Weiter lesen...

Brief des Noch-IG Vositzenden Oliver Weiss, zum Thema "Haus der Vereine" an den den Oberbürgermeister und an die Stadtverordnetenversammlung zum Download.

>>>Brief zum Download<<< [145 KB]

Volkstrauertag 2023 in Igstadt

Eingestellt: 20.11.2023
Die Teilnehmerzahl, zum Gedenken an die Toten, der letzten zwei Weltkriege so wie an die Toten aller vergangenen und derzeitigen Kriege, war relativ spärlich. Vielleicht sollte man die Art, wie man diesen Tag begeht einmal überdenken.

Igstadt hat gewählt 2023

Quelle: Wiesbaden.de


Ortsbeiratssitzung vom 07.09.2023

Birgit Neumann wurde, einstimmig, zur neuen Ortsvorsteherin gewählt.

Harald Joder ist nun stellvertretender Ortsvorsteher.

Der Ortbeirats stimmte für das "Haus der Vereine" und erteilte dem Alternativvorschlag "Pfarrhaus" eine klare Absage.

Der Ortsvorsteher informiert

Eingestellt: 10.07.2023
Liebe Igstadter Bürger/Bürgerinnen
am 06.07.2023 hat Hr. Brauer mit meiner Unterstützung den Schaukasten am Kreisel aufgestellt.
Die Finanzierung hat der OBR aus seinen Verfügungsmitteln ermöglicht!
Dieser Schaukasten kann von Vereinen, Institutionen genutzt werden um auf Veranstaltungen hinzuweisen und von allen Bürgern
um Private Gegenstände zu verkaufen. Der OBR wird einen Teil des Schaukastens nutzen um die Protokolle der OBR-Sitzungen auszuhängen.
Damit wird ein Wunsch endlich Wirklichkeit und das Unterdorf kann auch gezielt informiert werden.
Mein Dank geht hiermit an die Schreinerei Brauer, die einen tollen Schaukasten erstellt hat.
VG Ortsvorsteher Harald Joder


Eingestellt:24.06.2023

Es wird langsam voll am Sportplatz. In einer wahrlich Nacht.- und Nebelaktion haben anscheinend die Glasfaserbetreiber eine Verteilerstation am Sportplatz installiert.


Der Ortsvorsteher berichtet

Harald Joder bedankt sich bei der Straßenmeisterei für die schnelle Erneuerung der mutwillig zerstörten Bank "am Brünnchen".


FFI im Einsatz bei Sturm und Starkregen

Eingestellt: 24.06.2023
Am 22.06.23 traf die Unwetterfront leider auch Igstadt. Gegen 18:50 Uhr wurde die FFI alamiert. Gemeinsam mit der Feuerwehr Wiesbaden galt es zahlreiche Einsatzstellen in Igstadt abzuarbeiten. Vorwiegend galt es Windbruch und lose Teile auf Dächern zu beseitigen. So zum Beispiel auf dem Schulhof.
Aufgrund der vielen Einsatzstellen wurden weitere Freiwillige Feuerwehren nach Igstadt beordert.
Der Einsatz war gegen 23:00 Uhr beendet.
(Bericht: Thorsten Schmidt/Fotos: FFI)


Sturm in Igstadt

Gottseidank nicht viel passiert!
Auch der Baum am Weinstand wurde von dem Unwetter nicht verschont. Ein großer Ast krachte auf den Weinstand. Das IG-Weinstandteam war schnell vor Ort und konnte den Ast wegräumen. Nach kurzer Inspektion des Standes konnte man ein „nix passiert“ vermelden.
Danke den Helfern.


Ast versperrt Eingang am Friedhof

Eingestellt: 16.06.2023
Es sprach sich sehr schnell herum auf der Kerb. An der Kastanie am Friedhof war ein riesiger Ast abgebrochen und versperrte den Eingang. Irgendwie passend, dass gerade der erste Vorsitzende des OGV Gerhard Dahl vorbei kam und es der Freiwillige Feuerwehr Wiesbaden - Igstadt meldete. Die Kameraden rückten sofort aus und konnten den Schaden sehr schnell beseitigen.
Heute Morgen war das Grünflächenamt zur Begutachtung da. Man geht davon aus, das der Friedhof heute noch öffnet.
Bilder: Mathias Vetter und Jens Kleber


Igstadt gibt zurück: Dank und Solidarität

Eingestellt:31.12.2022
Eine Rede an einem Sonntag im Frühjahr 2022 war keine „Sonntagsrede“. Einer Sonntagsrede folgen in der Regel keine Taten, Igstadt jedoch handelt. Am 24. April wurde im Rahmen des Frühjahrs-empfangs der Kioskbesitzer Ammar Boutaoui für sein Engagement während der Pandemie mit dem Igstadter Gerichtsiegel geehrt. Gedankt wurde dafür, dass der Kiosk mit seinem Nahversorgungs-angebot unter Pandemie-Bedingungen immer geöffnet blieb und für die praktische Unterstützung, insbesondere von älteren Kundinnen und Kunden.
Ende November wurde Ammar Opfer eines perfiden Verbrechens, denn zwei Trickbetrüger ent-wendeten seine Wocheneinnahmen und die persönlichen Papiere. Ein großer Verlust, der durch die Versicherung nicht abgedeckt war. Das war nun genau die Situation, in der die Dorfgemeinschaft der Sonntagsrede Taten folgen ließ und Unterstützung und Solidarität zeigte. Schnell hatten sich die Kümmerer um Ingrid Dahl und Antje Siehl abgestimmt, hierfür die bevorstehenden Türchen des „Lebendigen Adventskalenders“ zu nutzen, und neben dem Glühweintopf stand nun ein Spendentopf, in den allabendlich die „Glühwein-Ammar-Spenden“ reichlich flossen.
Weiter lesen...


Der Ortsbeirat informiert:

Eingestellt: November 2022
Andrea Seibert hat sich bereit erklärt und die Patenschaft für den Hundebeutel-Aufsteller in der Hinterbergstraße übernommen. Der Ortsbeirat sagt Danke.


Eingestellt: 25.07.2022
Siegerehrung zum Wettbewerb Unser Dorf hat Zukunft.
Am Sonntag, dem 17.07.2022, reiste eine kleine Abordnung von Igstadt nach Hünfelden Mensfelden, um den zweiten Preis beim Landeswettbewerb entgegen zu nehmen.

Im Regierungsbezirk Darmstadt, in dem 13 Dörfer / Orte mit unter 3.000 Einwohnern am Wettbewerb teilnahmen, hatte Igstadt den zweiten Platz hinter Hünfelden Mensfelden belegt.

Bewertet wurden das bürgerschaftliche Engagement und die eigenen örtlichen Leistungen, mit dem die Dorfgemeinschaft sich den jeweiligen örtlichen Herausforderungen stellt, um die Zukunfts-fähigkeit und die Lebensqualität der Orte zu erhalten.

witer lesen...

Rundgang "unser Dorf hat Zukunft"

Die ersten Bilder vom Frühjahsempfang

Wir haben einen Bücherschrank...

...und keiner hat es gemerkt.
Eingestellt: 21.03.2022
Vor ca. zwei Jahren wurden das Thema "Bücherschrank in Igstadt" bei Ortsbeiratssitzungen besprochen. Eine Igstadter Bürgerin hatte damals angeboten sich darum zu kümmern. Nun steht ein Bücherschrank am Kreisel Susannastraße Richtung Hinterbergstraße. Mitbekommen haben es die wenigsten...


Haus der Vereine

DER IG-VORSITZENDE OLIVER WEISS INFORMIERT:
Letzten Donnerstag hat die Stadtverordnetenversammlung die Gelder (rund 3 Millionen Euro) für den Neubau des Hauses der Vereine genehmigt bzw. in den Haushalt eingestellt.
Damit steht fest, das Feuerwehrgerätehaus wird abgerissen und das uns vorgestellte Neubaukonzept wird umgesetzt.
Das ist ein großer Erfolg für unser Dorf. Die IG hat seit 2014 für das Haus der Vereine gekämpft und sich mit zahlreichen E-Mails, Briefen, Flyern, Weihnachtskarten, Werbeaktionen und persönlichen Gesprächen in vielen Ortsbeiratssitzungen oder mehrfach auch direkt mit dem Oberbürgermeister dafür eingesetzt.
Die Aktionen "Auf Vereine bauen, Haus neu bauen" und "Lasst uns nicht alleine, Igstadt braucht das Haus der Vereine" haben sicherlich genauso maßgeblich dazu beigetragen, wie die Einigkeit aller beteiligten Vereine und des Ortsbeirates für den Neubau zu kämpfen.
Für diese Unterstützung möchte ich mich an der Stelle recht herzlich bedanken.


Igstadt hat gewählt

Quelle: Wiesbaden.de
Quelle: Wiesbaden.de
Quelle:Wiesbaden.de
Quelle:Wiesbaden.de

Stromtrasse Wiesbaden Ost

Hier ein Link der Syna zu, einer Homepage die über die Osttrasse die zur Zeit in den Östlichen Vororten in aller Munde ist, informiert

https://oeffentlichkeitsbeteiligung.pageflow.io/wiesbaden-ost#283139

Präsentationen zum Netzausbau wiesbaden-Ost

Eingestellt 23.06.2021

Präsentation SYNA [2.813 KB]

Präsentation SW : Netz [2.853 KB]


Blühwiese am Friedhof

Eingestellt: 05.05.2021
Das Grünflächenamt, legt die städtische Fläche hinter dem Parkplatz am Friedhof, am 05.05.2021 als Blühwiese an.
Die Verantwortlichen der Stadt Wiesbaden hatte diese Fläche bei der Ortsbegehung für eine Insektenfreundliche Blühstreifen vorgeschlagen.
Es wir somit schon Ende Mai, Anfang Juni diesen Jahres, eine bienenfreundlichen, öffentlichen Blühstreifen in Igstadt geben.


Lindenplatz

Eingestellt: 29.03.2021
Mal eine gute Meldung zum beginn der Osterwoche.
Der versprochene Zaun ist nun montiert. Vielen Dank für die Bilder an Jens Kleber.


Ortsbeiratswahl 2021

Veröffentlich: 15.03.2021
Ortsbeiratswahl 2021
Im Ortsbeirat vertreten sind: Jens Kleber, CDU (496 Stimmen), Harald Joder CDU (450), Birgit Neumann SPD (757), Helmut Nehrbaß SPD (553), Dorothea Angor Grüne (544), Gerrit Voges genannt Wolf GRÜNE (452), Lucas Man FDP (276).

Quelle: Wiesbaden.de
Quelle: Wiesbaden.de

Die Ortsvorsteherin informiert

Liebe Igstadterinnen und Igstadter,

in den letzten Wochen gab es mehrere Vorkommnisse von Vandalismus auf der Dachterrasse der Peter-Rosegger-Schule sowie des angrenzenden Schuldachs, die zu massiven Beschädigungen geführt haben. Außerdem gingen die Vorfälle mit einer erheblichen Gefährdung der kletternden Personen einher.

Um weitere Zerstörungen sowie insbesondere Gefährdung von Leib und Leben zu verhindern, ist der Zugang zur Dachterrasse aktuell gesperrt.

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Verena Barth, Ortsvorsteherin


Neujahrsansprache 2021

Der Neujahrsempfang 2021 musste leider auch abgesagt werden. Der IG-Vorsitzende Oliver Weiß hat trotzdem eine Ansprache verfasst und unserem Oberbürgermeister sowie den Amtsträgern aus Igstadt zukommen lassen.
Ihr könnt sie Euch hier downloaden.

>>>Rede Neujahrsempfang 2021 von Oliver Weiß<<< [234 KB]


Starkregen - Wäschbach

Eingestellt: 27.08.2020
Im Auftrag des Umweltamtes werden im Einzugsbereich des Wäschbachs durch die Simulation von Starkregen Risikobereiche identifiziert. Betroffen sind zunächst die Ortsteile Kloppenheim, Erbenheim, Igstadt, Hessloch, Bierstadt sowie der östliche Randbezirk von Biebrich. Vom 19. August bis 31. Oktober 2020 können Anwohner aus Kloppenheim, Erbenheim, Igstadt, Heßloch, Bierstadt und Biebrich ihre Erfahrungen mit Starkregen-Abflüssen melden.
>>> Flyer zum download<<< [155 KB]




Ortsbeirat

12.02.2020
Am gestrigen Abend wurde, für viele Anwesenden überraschend, Verena Barth zur neuen Ortsvorsteherin gewählt. Eine Neuwahl wurde nötig, da Anita Hebenstreit, aus Gesundheitsgründen, ihr Amt zu Verfügung stellen musste.
Birgit Neumann (SPD) und Doro Angor (Grüne) wurden als stellv. Ortsvorsteher gewählt.
Die Kontaktdaten von Frau Barth findet Ihr auf den Seiten des Ortsbeirates.
Igstadt-Online.de wünscht Verena Barth alles Gute in ihrem neuen Amt und freut sich auf die Zusammnenarbeit.

v.l. Harald Joder, Jörg Benecke, Doro Angor, Verena Barth, Birgit Neumann, Anita Hebenstreit, Petra Weiß (Foto:CDU Igstadt)

Bilder Neujahrsempfang 2020

Zu den Bildern

Bilder: Johanna Weiss

Es weihnachtet...(2019)

Unser Lindenplatz hat wieder einen Weihnachtsbaum. Das Bild zeigt die beiden Ortsbeiratsmitglieder Verena Barth und Birgit Neumann.

2019

Igstadt gedenkt der Toten aus den beiden Weltkriegen und der Gewaltherrschaften der Gegenwart.

Polizist vor Ort

gestern Abend stellte sich im Rahmen der Ortsbeiratssitzung Thilo Knop, der für Igstadt zuständge "Polizist vor Ort" vor. Knop ist der Ansprechpartner für alles rund um die Ordnung, auch in Igstadt.

Schönes Igstadt

Gelungenes Beispiel zur Gestaltung eines Multifunktionsgehäuses. Habt Ihr es schon gesehen? Bushaltestelle St.-Gallus-Str..

Unser Ortseingangschild wird aufgestellt

Viele Helfer, aus Verschieden Vereinen und Parteien, trafen sich am Samstagmorgen um das neue Ortseingangschild auf zu stellen. Schreinerei Brauer hat das Schild gestiftet. Vielen Dank

Es ist vollbracht...

...da nach dem Neubau des Schulgebäudes die Bänke auf dem Lindenplatzes, seiten der Stadt Wiesbaden, spurlos verschwunden waren. Wurden nun endlich vier neue Bänke montiert. Einen schöneren Mülleimer gab es anscheinend als Entschädigung dazu.


Weihnachten 2023

Eingestellt: 26.11.2023
Weihnachten kann kommen. Die Weihnachtsbäume in Igstadt stehen. Vielen Dank an den Ortsbeirat, der das schmücken an der Schule übernahm und an die Freiwillige Feuerwehr, die den Weihnachtsbaum an der Kirche geschmückt hat.

Die Ortsvorsteherin berichtet

Eingestellt: 26.11.2023
Am Freitg, 24.11.2023 fand im Kurhaus die Verleihung der Bürgermedaille statt. Die Bürgermedaille in Silber wurde an Ingrid Dahl, Christa Lieser und Inge Bücher für ihre ehrenamtliche Tätigkeit verliehen. Herzlichen Glückwunsch!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren