Sie sind hier: Startseite

Ortsbeiratssitzung

Die nächste Ortsbeiratssitzung findet am 14.08.2018 in der Pfarrscheune ab 19:30 Uhr eine Ortsbeiratssitzung statt. Im Vorfeld wird es, wie immer, eine Bürgerfragestunde geben.

Tagesordnung
1.) Geschäftsordnungsangelegenheiten
2.) Aufnahme der Busausfallzeiten im elektronischenSystem der Anzeigetafeln von ESWE (Antrag vom 24.01.2017)
3.) Erneuerung von vier Bänken an der evangelischen Kirche in Igstadt (SPD/CDU/Grüne)
4.) Finanzmittel 2018
5.) Änderung der Friedhofssatzung und Gebührenanpassung
6.) Friedhofsentwicklungskonzept 2030 - Ermittlung Sanierungsbedürfnisse
7.) Verschiedenes

Weinstand der KG

Zu den Bildern

SPD

Unterschriftenaktion - „Bauzwischenzustand“ am Igstadter Bahnhof – wie lange denn noch?

Am 14. April 2018 startete die SPD Igstadt eine Unterschriftenaktion zum Thema "Bauzwischenzustand" am Igstadter Bahnhof - wie lange noch?".

168 Bürgerinnen und Bürger haben die Forderung der SPD unterschrieben, dass eine vernünftige Befestigung der beiden Bahnsteige mit einem nutzerfreundlichen Belag sowie das Aufstellen des Unterstands von ESWE den Reisenden die Nutzung des Igstadter Bahnhofs erleichtert wird.

Birgit Neumann - SPD-Ortsvereinsvorsitzende - hat die Unterschriften Mitte Juni 2018 an die DB, Herrn Stadtrat Kowol und dem Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH sowohl nachrichtlich an PRO BAHN eingereicht, mit der Aufforderung, die Nutzung der Bahnsteige entsprechend zu erleichtern.
weiter lesen...

Ortsbeirat

Den Pressebericht von der Ortsbeiratssitzung vom 05.06.2017 findest Du hier.

So soll sie aussehen. Die neue Feuerwache 3

Grafik: Hochbauamt/Wiesbaden
Grafik: Hochbauamt/Wiesbaden

Situation Bahnhof

Helmut Nehrbaß hat sein Foto vom Bahnhof kommentiert.
Was am Igstadter Bahnhof fehlt, ist nur das Hinweisschild:
"Betreten des Bahnsteigs mit Schwimmflossen
und in Badekleidung empfohlen!"

Weinstand

Der nächste Weinstand findet am 24.09.2018 statt. Diesmal empfängt Euch der Förderverein der Peter Rosegger Schule!

Goldfische erleben Umwelterziehung beim Imker

Im Rahmen der Umwelterziehung unternahmen die derzeitigen und zukünftigen Vorschulkinder, die „Goldfische“, am 05.07.2018 einen Ausflug zur Imkerei Weber. Frau Klara Weber holte uns am Vormittag in der Evangelischen Kindertagesstätte ab und führte uns zu ihrem wunderschönen Garten am Feldrand zwischen Igstadt und Kloppenheim. Dort empfing uns der Imker, Herr Harald Weber, und überraschte uns als erstes mit einem Blick in einen Bienenstock von der Rückseite aus, indem wir durch eine Kunststoffplatte auf die Waben schauen konnten. Einige waren mit Honig gefüllt, andere waren leer und dienen der Aufzucht. Dabei fühlte sich die durchsichtige Platte, durch die Aktivität der Bienen, ganz warm an.

Weiter lesen...

Igstadter Schützen erfolgreich im Ländchen

Die diesjährige Freundschaftsrunde um den Ländches-Wanderpokal zwischen den sechs Schützenvereinen
Auringen, Bierstadt, Delkenheim, Medenbach, Erbenheim und Igstadt ist beendet. Die diesjährige Abschlussfeier fand
am 14.07.2018 im neuen Medenbacher Bürgerhaus statt. Dort hat der Schützenverein Medenbach nun sein neues
zu Hause gefunden, mit einer der modernsten elektronischen Schießanlage im Ländchen.
Weiter lesen...

Mannschaftsführer Fabian Möller, der die Urkunden und Pokale aus der Hand von Gerhard Fink 1. Vorsitzender SV Medenbach entgegen nimmt.

Spvgg. Igstadt

Guter Start, in die Saison, Spvgg gewinnt auch ihr zweites Spiel. in einem spannenden Derby gegen Medenbach, gewinnt das Team vom Wasserturm 2:0.

HSG BIK Wiesbaden

Sommerpause


Jugendfeuerwehr Igstadt an der Nordsee

In den frühen Montag Morgenstunden der letzten Ferienwoche trafen sich sieben Mitglieder der Jugendfeuerwehr Igstadt mit ihren Betreuern am Feuerwehrgerätehaus. Das alljährliche Zeltlager stand an. Am Samstag zuvor hatte man bereits das Gepäck sowie die Zelte und andere Materialien auf beide Autos verladen. So konnte die lange Fahrt an die Nordsee losgehen. Ziel war ein Campingplatz im Dornumersiel bei Dornum.
Kurz hinter Bottrop legte man an einem Rastplatz eine kleine Frühstückspause mit allerlei Leckereien ein. Ohne weitere Zwischenfälle erreichte die Mannschaft den Campingplatz. Nachdem den Zelten ein fester Platz zugewiesen wurde, machte sich die Gruppe an das Abladen sämtlicher Materialien und den Aufbau der Zelte.
Weiter lesen...

Sven Feldmann v. TV IGSTADT beim Ironman Frankfurt

Am 08. Juli 2018 ging Sven Feldmann vom TV Igstadt zum dritten Mal an den Start der Ironman European Championship in Frankfurt. Der Langdistanz Triathlon beginnt mit 3,8 km Schwimmen im Langener Waldsee, die 185 km Radstrecke führt vom Waldsee nach Frankfurt und von dort auf einem zweimal zu absolvierenden Rundkurs durch die Wetterau nach Friedberg und zurück nach Frankfurt. Der abschließende Marathon findet auf einer viermal zu durchlaufenden 10,5 km Strecke am Main in der Frankfurter Innenstadt statt.

Los ging der „längste Tag des Jahres“ für die Altersklassenathleten ab 06:40 Uhr mit einem Rolling Start. Bei einer Wassertemperatur von 23 Grad war das Tragen eines Neoprenanzugs erlaubt. Das Schwimmen verlief für Sven Feldmann eher durchwachsen, die noch sehr tief stehende Sonne blendete und erschwerte die Orientierung im See. Mit 1:15 h konnte Feldmann die Zeit des Vorjahres erreichen, obwohl die GPS Daten einen Umweg von mehr als 200m zeigten.
weiter lesen...

Weinfest des Obst- und Gartenbauvereins

Wenn Mitte Juli an drei aufeinanderfolgenden Abenden an der Igstadter Kirche gute Laune herrscht, dann ist es wieder soweit. Das beliebte Weinfest findet wieder statt. Mittlerweile zum 11. Male und im 50. Jahr seit Wiedergründung des OGV Igstadt, also im Jubiläumsjahr. Es gab genügend Sonne und angenehme Temperaturen bis spätabends. So war es nicht verwunderlich, dass immer mehr Tische und Bänke aus dem Festzelt ins Freie zum lauschigen Platz auf der Wiese, dort wo ein angenehmes laues Lüftchen zu verspüren war, wanderten. Lichterketten und Windlichter sorgten außerdem für eine gute Stimmung, passend zu den auserwählten Weinen von einem Rheingauer Weingut. Verschiedene kleine Speisen wurden außerdem angeboten und die Gäste waren rundum zufrieden.

Allen fleißigen Helfern des OGV, welche beim Aufbau und bei der Bewirtung und Organisation tatkräftig mitgewirkt haben, ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle und auch an die Gäste des Weinfestes. Denn ohne Besucher würde es diese feste Institution im Igstadter Jahreskalender nicht geben. Als bis zum 12. Weinfest wieder Mitte Juli im kommenden Jahr. e.h.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren